JAKOB SEBASTIAN

Aktuelles beim Weingut Jakob Sebastian

Der Jahrgang 2013

29.10.2013 21:57

Verrückt war er, der Herbst- nein der ganze Jahrgang 2013. Die Erträge sind klein und fein, wir bewegen uns zwischen 55 und 70 hl/ha.

 

Nach einer kompletten Handselektion haben wir überraschend gute Trauben eingebracht.

Das Jahr 2013 war schwierig. Ein langes kaltes Frühjahr, ein kurzer heißer Sommer, dann kam in der ersten Septemberhälfte starker Regen hinzu. Ab da wünschten wir uns nur noch trockenes und sonniges Wetter. Leider wurde unser Wunsch nicht erhört, immer wieder Regen, wenig Sonne und schon sehr kühl. Somit gab es kaum Säureabbau in den Trauben.

Dank der warmen Sonnentage vor der Lese konnten sich die Trauben noch entwickeln und wir haben einen sehr extraktreichen und gehaltvollen Jungwein erhalten.

Niedrige PH-Werte und hohe Fruchtaromen zeichnen den Jahrgang 2013 bisher aus.

Sehr gute Voraussetzungen für einen lagerfähigen und besonderen Wein!

Unwetter gut überstanden!

16.08.2013 10:41

Die teils heftigen Unwetter der letzten Wochen, haben unsere Weinberge zum größten Teil verschont.

Die Trauben haben sich erstaunlich gut entwickelt und die Färbung steht kurz bevor.

(hier in der Lage Ahrweiler Daubhaus – Spätburgunder)

Die Reben sind dankbar für den vielen Regen

28.05.2013 16:00

Am Anfang des Frühjahres waren die Böden in unseren Weinbergslagen sehr trocken.

Dank dem vielen Regen der letzten Wochen hat sich natürliche Wasserhaushalt des Bodens erholt und die Reben haben momentan ideale Vorraussetzungen für optimales Wachstum.

Die Sonne lässt sich sehen!

30.04.2013 14:43

Endlich lässt sich die Sonne sehen und die Reben erwachen zum Leben!

Zu dem kommenden Grillwetter in den nächsten Wochen passt unser 2012er Blanc de Noir hervorragend!